P R O J E K T W O C H E

      "UNTERWEGS"


Vom 29. Januar 2018 bis zum 02. Februar 2018 fand in der Gartenschule die Projektwoche statt.
Das Thema war „UNTERWEGS“. Es gab viele verschiedene Projekt, die ein Kunstwerk zum Thema hergestellt haben.
Die Kunstwerke werden alle bei einer Ausstellung im Mai im Landratsamt Karlsruhe ausgestellt. Die Vernissage wird am 02. Mai 2018 sein.

TAGESABLAUF

Morgens kommen die Schüler und Schülerinnen wie immer ins Klassenzimmer. Dort erzählen alle dann was sie am Vortag in ihrem Projekt gemacht haben und das Mittagessen wird vorbestellt. Um 8.40 Uhr gehen dann alle in ihre Projektgruppe.
         

PROJEKTVORSTELLNG   

·         Mein Koffer 

Ein kleiner Koffer aus Pappe wird mit Fotos, Postkarten, Briefmarken aus der ganzen Welt beklebt. Es entsteht eine Collage.  

·        Bauen eines Wegmodells aus Pappe und Kartons

Bauen eines Wegmodells aus Pappe und Kartons
Hier werden Stempel aus Styroporhergestellt. Dabei wird das Styropor bunt angemalt auf Papiergedruckt.   

 ( FOTO folgt !!!)

 ·       Unterwegs mit Schuh und Schwamm

Hier wurden Kunstwerke mit Schwämmen und Schuhabdrücken auf Leinwänden gemacht.

 

·         Impressionen der Street Art

Die Projektgruppe war mit den Ipdas in Karlsruhe unterwegs und hat Graffitis fotografiert. Jeder hat sein Lieblingsbild am Computer bearbeitet. Diese Bilder werden dann ausgedruckt.

 ·        Wegweiser, der Weg zu...

Wegweiser aus Holz werden geschmirgelt, und bunt angemalt. Danach werden sie mit verschiedenen Materialien beklebt. Ein Wegweiser führt nach Frankreich, ein anderer ins Paradies.    

 

·         Labyrinth im Koffer

Hier wurden ein großes Labyrinth und ein Ausflug zum Heckenlabyrinth gemacht. Die Schüler haben ihre Namen in Labyrinth-Buchstaben geschrieben.

 ·         Dokumentation 

Wir sind 3 Schüler (Sarah, André und David) und haben die Projektwoche für euch dokumentiert.

Dabei haben wir Interviews geführt und Fotos gemacht.
Jeder von uns war verantwortlich für mehrere Projekte. 
Wir haben die einzelnen Projekte jeden Tag besucht.
Die Antworten von den Interviews und die Fotos haben wir dann am Computer zusammengetragen.





ein Bericht der Dokumentations-Gruppe - Sarah, André und David


 

 




Veröffentlicht am: 04.02.2018 - 09:23 von Cordula Becker