Lerngang zur Apfelwiese

Am Dienstag unternahm die Klasse 3a (Seibold/Heidler) einen Lerngang zur Apfelwiese von Frau Heidler in Völkersbach. Bei strahlendem Sonnenschein trafen wir auf der schön gelegenen Wiese ein. Äpfelbäume mit reifen Äpfeln erwarteten uns. Bei einem kleinen Rundgang haben wir alle Farben, die ein Apfel haben kann, gesehen: Rot, Gelb, Grün. Die Kinder hatten kleine Körbe dabei, in die sie die Äpfel vom Baum pflückten und vorsichtig in Pappkartons legten. Auch ein Äpfelpflücker, für die hohen Äste, kam zum Einsatz. Die gepflückten Äpfel wollen wir für den Adventsbasar weiterverarbeiten, auch in anderen Themenbereichen wird uns der Apfel noch eine Weile begleiten. Nach getaner Arbeit waren wir von Herrn und Frau Heidler zum Picnic eingeladen: Nudelsalat, Butterbrot, Tomaten und Kuchen schmeckten an der frischen Luft allen gut. Vielen Dank dafür! Ein wunderschöner Herbsttag, der fast noch an den Sommer erinnerte.

Ein Bericht von J. Seibold

             



Veröffentlicht am: 24.10.2016 - 11:16 von Cordula Becker