Sonderpädagogische Beratungsstelle

Wir, ein Team von Sonderpädagogen der Gartenschule beraten, begleiten und unterstützen Sie, wenn Ihr Kind:

  • sich anders verhält und entwickelt als andere Kinder
  • in seiner Entwicklung verzögert erscheint
  • kognitiv beeinträchtigt ist

Auch beraten wir hinsichtlich ergänzender therapeutischer Unterstützung.
 

Mit Frühförderung

  • zu Hause
  • integrativ im allgemeinen Kindergarten
  • in der Grundschulförderklasse (falls wir zuvor schon im allgemeinen Kindergarten tätig waren)

 Die Frühförderung findet statt:

  • einmal wöchentlich
  • während der Schulzeit (nicht in den Schulferien)
  • von Geburt bis zum Schuleintritt
  • und ist kostenlos

 Die Inhalte sind:

  • Diagnostik
  • Förderung im Bereich der Wahrnehmung, der Sprache / Sprachentwicklung / Kommunikation, der Feinmotorik, des Spielverhaltens, des Sozialverhaltens
  • Beratung der Eltern, der ErzieherInnen hinsichtlich Förderplan, ergänzende Unterstützung, Schulentscheidung

Einzugsgebiet